News: Vereinsinfos

Ausbildungsangebot für angehende Trainerinnen und Trainer «Leistungssport»

Um die Spieler optimal in ihrer Entwicklung zu unterstützen, ist es notwendig, dass Trainerinnen und Trainer über gute Kenntnisse in den einzelnen Altersabschnitten und Trainingsphasen verfügen. In jedem Altersbereich ist es wesentlich, auf das Können und die Aufnahmefähigkeit der Spieler einzugehen. Eine qualitative Ausbildung wird auch durch eine langfristige, stufengerechte Trainingserfahrung erreicht. Im Hinblick auf die Mitte September startende Unihockeymeisterschaft, bieten wir zwei Stellen für Assistenztrainer in unserem Fanionteam an. Die Nachwuchsförderung ist einer der zentralen Pfeiler in der Strategie des Bündner Traditionsvereins und soll auch in Zukunft weiter ausgebaut und professionalisiert werden. Für eine vorbildliche Nachwuchsförderung ist auch ein Zugpferd, die erste Mannschaft (NLA), nötig.

Ausbau der Partnerschaft zwischen Chur Unihockey und Sunrise

Chur Unihockey gelang den Ausbau mit unserem Partner Sunrise. Unsere Vereinsmitglieder können davon direkt profitieren, was uns besonders freut! Sunrise bietet nämlich ein unschlagbares Mobilfunk Angebot und Internet & TV Angebot an. Das Angebot gilt für alle Mitglieder von Chur Unihockey und deren Familien (Eltern, Lebenspartner, Geschwister, Kinder)!

NLA Kader News

©Esa Takalo

Das NLA Team von Chur Unihockey hat weitere News zum Kader für die Saison 2019/2020. Iivo Pantzar kehrt zurück aus Finnland und ersetzt Jani Westerlund auf dem Trainerposten. Zusammen mit Pantzar wechselt auch Kim Hyrkkönen von Finnland nach Chur.