Niederlage zum Abschluss

Chur Unihockey muss sich im letzten Spiel der regulären Saison gegen den UHC Thun mit 7:6 geschlagen geben. Chur befindet sich somit auf dem definitiven 5. Platz und verpasst das Heimrecht in den Play-Offs.

Chur bezwingt Tabellenführer GC

Chur legte den Grundstein für den 7:4-Sieg gegen GC Zürich bereits im ersten Drittel, das von hoher Intensität geprägt war.

Sieg im letzten Drittel erkämpft

Chur Unihockey wendete im letzten Drittel gegen die Tigers Langnau die Partie und gewinnt mit 8:6. Nach dieser Meisterschaftsrunde befindet sich Chur Unihockey definitiv in den Play-Offs.