“KIND US DERA STADT”

“KIND US DERA STADT – so heisst der neue Song der „Churer Kinder“, welcher anlässlich der Abstimmung für die neue Churer Sportstätte produziert wurde. Sport soll jetzt und auch in Zukunft in einer optimalen Infrastruktur betrieben werden können. Auch wir von Chur Unihockey unterstützen jegliches Engagement für alle Churer Sportvereine.
Hol dir deshalb ab Freitag den Song für CHF 4.- auf igroove. Alle Einnahmen fliessen in die Churer Sport-Nachwuchsförderung.”
Miar sind alli Kind us dera Stadt!
Link auf:

Chur Unihockey beendet den Champy Cup auf Rang 2.

Nachdem die beiden Partien in der Gruppenphase gegen das tschechische Team von Tatran Stresovice (4:3) und den Ligakonkurenten Waldkirch-St.Gallen (7:4) gewonnen werden konnten, musste sich das Team von Trainer Jani Westerlund erst im Finalspiel gegen Alligator Malans mit 2:5 geschlagen geben. Es bleiben nun noch 2 Wochen Zeit bis zum Meisterschaftsstart der NLA. Am 9.September starten wir mit einem Auswärtsspiel gegen Waldkirch-St-Gallen in die neue NLA Saison.

Curdin Furrer neuer Präsident von Chur Unihockey

Am Freitag 16. Juni 2018 hat im Restaurant Rheinkrone in Chur die 14. Generalversammlung von Chur Unihockey stattgefunden. Fabio Caruso (Präsident a.i.) führte souverän durch die GV. Sämtliche Anträge und Empfehlungen des Vorstandes wurden von deGeneralversammlung angenommen. Neben den üblichen Traktanden standen die Wahl des neuen Präsidenten und Ersatzwahlen im Mittelpunkt.