Thema: Bündner Derby

Chur gewinnt das Derby im Penaltyschiessen

In einer hoch spannenden Partie gewinnt Chur Unihockey das Bündner-Derby im Penaltyschiessen. Der starke Torhüter von Chur und ungenutzte Chancen auf beiden Seiten bildeten die Grundlage für diesen Sieg. Im Penaltyschiessen zeigten sich dann die Churer Schützen und der Torwart David Rytich nervenstark und sicherten sich den Zusatzpunkt.

Es ist Playoff Zeit!

Playoff ist die fünfte Jahreszeit für jede Sportart mit diesem speziellen Ausscheidungskampf. Für die Spieler sind die Playoffs, nach der harten Saisonvorbereitung und der anstrengenden Qualifikationsphase, das herbeigesehnte Finale. In der Unihockey NLA fühlen sich die Spieler während dieser wichtigsten Saisonphase wie Profisportler.

Drei Schwergewichte zum Quali-Abschluss

Die Qualifikation neigt sich dem Ende hin und bietet für Chur Unihockey ein Restprogramm der Extraklasse an. In den kommenden zwei Wochen treffen die Bündner Hauptstädter auf den Kantonsrivalen Alligator Malans, den amtierenden Meister GC und den aktuellen Leader SV Wiler Ersigen.