Chur verliert zwei Punkte an den HCR

Auch in der zweiten Partie des Wochenendes ging es für Chur Unihockey in die Verlängerung. Diesmal jedoch mit dem schlechteren Ende für die Bündner. Gegen den HC Rychenberg Winterthur setzte es eine schmerzhafte 5:6-Niederlage ab.

Binggeli avanciert zum Matchwinner

Chur Unihockey feiert in der zweiten Qualifikationsrunde den ersten Sieg. Mit einem 8:7-Sieg nach Verlängerung gegen den UHC Uster sichert sich der Stadtklub die ersten beiden Punkte. Zum Matchwinner avancierte Jan Binggeli, welcher mit vier Treffern massgeblichen Anteil am Erfolg hatte.

Vorschau 2. & 3. Runde

Nach der Niederlage gegen die Unihockey Tigers und dem Cup 1/16-Finalerfolg in Deitingen stehen am kommenden Wochenende wiederum zwei Spiele für die NLA-Mannschaft von Chur Unihockey auf dem Programm. Mit dem UHC Uster und dem HC Rychenberg Winterthur trifft Chur auf zwei attraktive Gegner aus dem Kanton Zürich.

Churer Start misslingt

Chur Unihockey missglückt der Auftakt in die neue NLA-Saison gründlich. Die Bündner Hauptstädter müssen sich den Unihockey Tigers vor heimischen Publikum mit 6:10 geschlagen geben. Die Vorentscheidung fiel zu Beginn des Schlussdrittels, als die Tigers mit einem Doppelschlag das Score auf 3:8 ausbauten.