Playoff-Auftakt

Chur Unihockey unterliegt Alligator Malans im ersten Spiel der Playoff-Viertelfinalserie mit 10:5. Nach einem fulminanten Start mit 2 Toren für Malans übernahmen die Alligatoren die Kontrolle in dieser Partie und gaben sie nicht mehr aus der Hand. Die schönsten drei Tore der Partie reichten nicht aus, um für die Churer das Spiel zu wenden.

Niederlage zum Abschluss

Chur Unihockey muss sich im letzten Spiel der regulären Saison gegen den UHC Thun mit 7:6 geschlagen geben. Chur befindet sich somit auf dem definitiven 5. Platz und verpasst das Heimrecht in den Play-Offs.

Chur bezwingt Tabellenführer GC

Chur legte den Grundstein für den 7:4-Sieg gegen GC Zürich bereits im ersten Drittel, das von hoher Intensität geprägt war.