News: NLA

Chur schafft im Cup den Einzug ins Viertelfinal

Chur kann sich nach Anfangsschwierigkeiten mit 4:6 gegen Ad Astra Sarnen durchsetzen. Nach souveränen zwei Dritteln des Heimteams Ad Astra konnte sich Chur im letzten Drittel steigern und das Spiel entscheiden.

Chur gewinnt einen Punkt (8:9 n.V.)

Nach dem Erfolg, den die Churer in der Verlängerung in Winterthur vor einer Woche erzielten, gewinnen die Bündner Hauptstädter gegen Uster einen Punkt in der regulären Spielzeit. Dennis Blomberg, der nur 27 Sekunden vor Schluss mit dem Treffer zum 8:8 den Ausgleich schaffte, sicherte den Churern den wichtigen Punkt. Die Bündner verlieren aber in der Overtime die Aufholjagd und den Zusatzpunkt.

Chur holt sich Extrapunkt in der Verlängerung

In einem torreichen Spiel kann sich Chur mit 8:9 n.V. 2 Punkte gegen den HC Rychenberg Winterthur sichern. Besonders Sandro Cavelti trug mit seinen 4 Toren entscheidend zum erfolgreichen Abend bei.