Chur Unihockey verstärkt sich weiter

Schwedenpower für Chur Unihockey

Chur Unihockey verstärkt sein Team auf die kommende Saison mit der Verpflichtung des Schweden Duo Blomberg/Grapne und setzt somit ein Zeichen für die kommende Saison.

Mit Dennis Blomberg und Filip Grapne verstärkt uns ein Sturm Duo das letzte Saison noch beim schwedischen Unihockeyverein Djurgårdens IF unter Vertrag stand. Der 29-jährige Blomberg erzielte letzte Saison über 40 Skorerpunkte und zählte damit zu den besten Skorern seines Teams. Eine optimale Ergänzung für Dennis Blomberg wird sein letztjähriger Klubkollege Filip Grapne sein. Filip der auf letzte Saison hin vom norwegischen Club Slevik IBK zurück nach Schweden wechselte ist ein vielversprechender und mit 26 Jahren junger Center der auch in der Verteidigung eingesetzt werden kann.

 

Zwei U21 Spieler schaffen den Aufstieg

Chur Unihockey freut sich zwei Nachwuchsspieler ins NLA Team aufnehmen zu können. Mit Tino Mettier und Leon Schlegel (beide 19-jährig) haben es zwei Eigengewächse aus der U21 fix ins NLA Team geschafft. Wir wünschen den beiden viel Freude und Erfolg.

Chur Unihockey freut sich über die positive Kaderentwicklung und ist überzeugt, mit einem schlagfertigen Team in die neue Saison starten zu können.