Lukas Thierstein interimistischer NLA-Cheftrainer von Chur Unihockey

Lukas Thierstein interimistischer NLA-Cheftrainer von Chur Unihockey

Chur Unihockey gibt bekannt, dass aufgrund der aktuellen sportlichen Situation das NLA-Team nicht mehr durch Daniel Hahne als Cheftrainer geführt wird. Bis auf Weiteres wird das Team interimistisch von Lukas Thierstein, bisher Assistenztrainer NLA, geleitet. Die Suche nach einem neuen Cheftrainer wurde aufgenommen. Kein Kandidat für den vakanten Trainerposten ist, entgegen Berichterstattungen von ausländischen Medien, Jani Westerlund aus Finnland.

Der Vorstand von Chur Unihockey bedauert die Entwicklung, ist jedoch überzeugt, dass mit dieser Massnahme das sportliche Minimalziel in der Meisterschaft, das Erreichen der Playoffs, möglich ist. Im Cup befindet sich das NLA-Team im Halbfinal und trifft dort auswärts auf SV Wiler-Ersigen.