Team Graubünden gewinnt U15-Trophy 2015

Sieger_U15-Trophy2015-720x380

Chur 3. Mai, das Team Graubünden gewinnt sensationell die U15-Trophy 2015. Im Finalspiel gegen das Auswahlteam von Bern konnte sich das Team Graubünden klar mit 4:1 durchsetzen.

Das Spiel war lange Zeit sehr ausgeglichen, die Bündner konnten zuerst mit 1:0 in Führung gehen – nach dem Ausgleich der Berner stand es bis gut 7 Minuten vor Schluss noch 1 : 1. Dann erhielt ein Berner Spieler eine 5 Minuten-Strafe, nachdem, dieser einen Bündner Spieler über die Banden gestossen hatte. Die Bündner konnten ein gutes Powerplay aufziehen und Timo Britt erzielte nach einer tollen Vorlage von Joshua Schnell das 2:1. Bern bäumte sich nochmals auf und konnte beinahe einen Shorthander erzielen, im Gegenzug erzielten die Bündner den 2. Überzahltreffer, wiederum nach Abschluss von Timo Britt auf Pass von Joshua Schnell. In der Schlussphase versuchten die Berner nochmals alles nach vorne zu werfen, doch den Bündner gelang mit dem 4:1 die Siegsicherung.

 

17348947512_846346ed45_b

Das Team Graubünden konnte am Samstag die Gruppenphase als Sieger der Gruppe B beenden. Nach einem harzigen Spiel gegen Mitfavorit St. Gallen-Glarus-Appenzell, welches man unentschieden mit 2:2 beendet hatte, reihten die Bündner einen Sieg nach dem anderen.  Im zweiten Spiel konnte die Romandie klar mit 8:3 besiegt werden, danach das Team aus der Nordwestschweiz mit 4:1 und zum Schluss im vierten Spiel des Tages die Zentralschweiz mit 6:4. Mit dem Gruppensieg qualifizierte sich das Team für das Halbfinale gegen Zürich. Die Zürcher waren der erwartet starke Gegner, das Spiel war auf sehr hohem Niveau und sehr ausgeglichen, die Zürcher gingen zunächst mit 2:0 in Führung, doch das Team Graubünden steckte nicht auf, konnte noch vor der Pause auf 1:2 verkürzen und schliesslich das Spiel mit 3:2 gewinnen.

17142923977_b61668e72b_k

Zwei Tage Unihockey Total

Während der letzten beiden Tagen fanden 27 Spiele in der GBC und in der Sand-Turnhalle statt. Chur Unihockey und der Bündner Unihockey-Verband durften zahlreiche Zuschauer an beiden Schauplätzen begrüssen und erfreuten sich über spannende und faire Spiele. Chur Unihockey möchte sich an dieser Stelle bei allen Fans, Spielern, Betreuern und insbesondere den Helfern, welche es er möglich machten, einen solch tollen Event durchzuführen, herzlichst bedanken.

Alle Resultate und die Schlusstabelle

Gruppe A

Vorrunde: 02 May 2015 (Turnhalle Sand)

Spielzeit Heimteam Gastteam Resultat
10:00 Bern Zuerich 03:02
11:10 Thurgau Aargau 00:03
12:20 Ticino Bern 01:10
13:30 Zuerich Thurgau 05:03
14:40 Ticino Aargau 00:07
15:50 Bern Thurgau 07:07
17:00 Aargau Zuerich 01:03
18:10 Thurgau Ticino 04:03
19:20 Aargau Bern 01:06
20:30 Zuerich Ticino 08:04

16735468444_b3c7b37a05_k

Gruppe B

Vorrunde: 02 May 2015 (Gewerbeschule Chur)

Spielzeit Heimteam Gastteam Resultat
10:00 Graubuenden St. Gallen-Glarus-Appenzell 02:02
11:10 Nordwestschweiz Zentralschweiz 04:05
12:20 Romandie Graubuenden 03:08
13:30 St. Gallen-Glarus-Appenzell Nordwestschweiz 04:02
14:40 Romandie Zentralschweiz 02:03
15:50 Graubuenden Nordwestschweiz 04:01
17:00 Zentralschweiz St. Gallen-Glarus-Appenzell 02:03
18:10 Nordwestschweiz Romandie 03:05
19:20 Zentralschweiz Graubuenden 04:06
20:30 St. Gallen-Glarus-Appenzell Romandie 03:03

16723701574_084117d7e1_k

Klassierungsspiele

01 Spiel um Platz 9: 03 May 2015 (Gewerbeschule Chur)

Spielzeit Heimteam Gastteam Resultat
08:00 Ticino Nordwestschweiz 05:06

 

02 Halbfinal A: 03 May 2015 (Gewerbeschule Chur)

Spielzeit Heimteam Gastteam Resultat
09:15 Bern St. Gallen-Glarus-Appenzell 02:01

 

03 Halbfinal B: 03 May 2015 (Gewerbeschule Chur)

Spielzeit Heimteam Gastteam Resultat
10:30 Graubuenden Zuerich 03:02

 

04 Spiel um Platz 7: 03 May 2015 (Gewerbeschule Chur)

Spielzeit Heimteam Gastteam Resultat
11:45 Thurgau Romandie 06:05

 

05 Spiel um Platz 5: 03 May 2015 (Gewerbeschule Chur)

Spielzeit Heimteam Gastteam Resultat
13:00 Aargau Zentralschweiz 02:00

 

06 Spiel um Platz 3: 03 May 2015 (Gewerbeschule Chur)

Spielzeit Heimteam Gastteam Resultat
14:15 St. Gallen-Glarus-Appenzell Zuerich 02:03

 

07 FINAL: 03 May 2015 (Gewerbeschule Chur)

Spielzeit Heimteam Gastteam Resultat
15:30 Graubuenden Bern 04:01

 

Schlusstabelle:

1. Graubünden
2. Bern
3. Zürich
4. St. Gallen/Glarus/Appenzell
5. Aargau
6. Zentralschweiz
7. Thurgau
8. Romandie
9. Nordwestschweiz
10. Ticino

Share Button